Kleine Zinne Normalweg

Die Drei Zinnen sind das Wahrzeichen des Hochpustertales. Sie gehören zu den berühmtesten Felsspitzen der Dolomiten und zu den bekanntesten Kletterzielen der Welt. Die Besteigung der kleinen Zinne (2856m) über den Normalweg ist zugleich der schwierigste an den Drei Zinnen. Der Anstieg ist durchaus steil und erreicht einen maximalen Schwierigkeitsgrad IV+, dazwischen findet man aber auch leichteres Klettergelände vor.

Details Kleine Zinne Normalweg

Dauer08:30
Schwierigkeit
HM Aufstieg600
HM Abstieg600
AnforderungenTrittsicherheit - erste Erfahrungen im Klettern von Vorteil
AusrüstungKlettergurt und Helm wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt.
Kosten 1 Person550€
Kosten 2 Personen300€ pro Person