Ortler Hintergrat

Bereits über 170-mal durfte ich den Ortler über verschiedene Routen mit Gästen besteigen. Wechselnde Verhältnisse, unterschiedliche Wetterbedingungen und die nicht zu unterschätzende Höhe machen die Besteigung des Ortlers, den höchsten Berg Südtirols zu einem ganz besonderen Erlebnis. 

Der Hintergrat ist im Vergleich zum Normalweg nicht besonders schwieriger, erfordert aber mehr Kondition, bietet aber dafür gerade im Schlussteil eine atemberaubende und exponierte Gratkletterei.

Besteigen Sie gemeinsam mit mir den höchsten Berg Südtirols über den Hintergrat mit Ausgangspunkt von der Hintergrathütte mit Abstieg über den Normalweg.

Details Ortler Hintergrat

Dauer09:00
Schwierigkeit
HM Aufstieg1300hm ab Hintergrathütte
AnforderungenTrittsicherheit und ausreichend Kondition
AusrüstungSteigeisen, Pickel, Helm und Gurt - werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.
Kosten 1 Person550 €
Kosten 2 Personen350€ pro Person

Fotos Ortler Hintergrat