Wandertage - best of Südtirol

Wandertage - best of Südtirol

Wandern, Spaß und Gipfelerlebnis pur!

 

Wir wandern gemeinsam für fünf Tage durch die wunderbare Berglandschaft Südtirols. Gemeinsam besteigen wir einige der bekanntesten Gipfel unserer Region, unter anderem den Peitlerkofel, den Villanderer Berg und den Schlern.

Neue Herausforderungen, atemberaubende Ausblicke und unbezahlbare Momente warten auf Sie!

Ihre Unterkunft während unserer Wandertage ist der Untertheimerhof in Villanders. Nach den erlebnisreichen Touren können Sie Ihre Urlaubstage im Wellnessbereich gemütlich ausklingen lassen. Sie werden morgens und abends mit lokalen Köstlichkeiten verwöhnt.

Ein Highlight unserer Wandertage ist die Weinverkostung am Weingut Röck.

 

Programm:

 

1. Tag

Am Sonntag findet die Anreise statt. Der Untertheimerhof in Villanders ist perfekt mit dem Auto erreichbar.

2. Tag

Am Montag wandern wir über dem Gasteigersattel bis zur Sarner Scharte und weiter bis zum Villanderer Berg - dem geografischen Mittelpunkt Südtirols. Weiter wandern wir vorbei am Totensee bis zum Totenkirchl. Auf dem Rückweg wandern wir über das Hochplateau der Villanderer Alm zurück zum Ausgangspunkt. Im Aufstieg bewältigen wir etwa 900 Höhenmeter.

Ausgangspunkt: Gasser Hütte, Villanderer Alm

3. Tag

Am Dienstag wandern von Schalders bis zu den Schrüttenseen. An heißen Sommertagen ist eine Abkühlung im See möglich. Weiter wandern wir auf den Kühberg, welcher oberhalb der Seen liegt. Im Laufe des Tages meistern wir ca. 1.500m im Aufstieg.

Ausgangspunkt: Schalders

4. Tag

Am Mittwoch besteigen wir den imposanten Peitlerkofel (2.875m). Wir wandern ausgehend vom Würzjoch hinauf zur Peitlerscharte. Weiter geht es über Serpentinen und einem seilgesicherten Felssteig bis hin zum Gipfel des Peitlerkofels. Im Aufstieg bewältigen wir ca. 830 Höhenmeter.

Ausgangpunkt: Würzjoch

5. Tag

Am Donnerstag wandern wir über die Seiser Alm auf den Schlern - eines der Wahrzeichen Südtirols. Wir starten unsere Tour bei der Seilbahnstation Seiser Alm und wandern zunächst inmitten von Almwiesen bis zur Saltnerhütte. Weiter geht es über Serpentinen hinauf auf das Schlernplateau und weiter bis zum Gipfel des Schlern. Nach 960 Höhenmeter im Aufstieg weden wir mit einer wunderbaren Aussicht belohnt.

Ausgangspunkt: Seiser Alm

6. Tag

Am Freitag fahren wir mit der Seilbahn bis nach Pordoi und wandern anschließend auf den Piz Boé (3.125m) - der bekanntlich "leichteste" Dreitausender in Südtirol. Auf dem Rückweg wandern wir über Val Setus bis hin zum Grödner Joch. Im Laufe des Tages meistern wir ca. 770 Höhenmeter im Aufstieg.

Ausgangspunkt: Pordoi

7. Tag

Am Samstag sind unsere Wandertage zu Ende. Im Gepäck haben Sie viele schöne Erinnerungen an die Erlebnisse der vergangenen Tage.

Details Wandertage - best of Südtirol

Schwierigkeit
HM AufstiegMaximal 1500
AnforderungenAufstiege bis max. 1500hm
AusrüstungWanderausrüstung - Ausrüstungsliste bei Buchung
Min. Teilnehmer5
Kosten1390€ - 6x Übernachtungen mit Halbpension, fünf Tage geführte Wanderungen, Weinverkostung
InfoDauer der Tour: fünf Tage (ohne An- und Abreisetag)