Dibona Kante

Die Dibonakante gilt als eine der größten Alpinkletterklassiker in den Dolomiten. Die Route, die den Namen des offiziellen Erstbegehers trägt, wurde wahrscheinlich bereits ein Jahr vorher, nämlich 1908 von Rudi Eller aus Lienz free solo geklettert. Die Drei Zinnen sind das Wahrzeichen des Hochpustertales: Sie gehören zu den berühmtesten Felsspitzen der Dolomiten und zu den bekanntesten Kletterzielen der Welt.

Die Hauptschwierigkeiten der Route befinden sich in den ersten Seillängen. Samt Abstieg ist hier ein alpines Abenteuer garantiert.

Tour anfragen

Details Dibona Kante

Dauer06:00
Schwierigkeit
HM Aufstieg730
HM Abstieg730
AnforderungenGute Kondition - Kletternkenntis bis 5-
Wichtig20 Seillängen - Der Großteil der Klettertour bewegt sich im Schwierigkeitsgrat 4 einige Stellen 5-
AusrüstungKletterhelm , Kletterschuhe, Klettergurt - wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt
Kosten 1 Person500€ pro Person
Kosten 2 Personen330€ pro Person

Fotos Dibona Kante


Tour anfragen
Zurück Alle Touren