Santnerspitze

Die Santnerspitze war bis zu ihrer Erstbesteigungals Großer Schlernzacken bekannt und galt als unbezwingbar. Der Tiroler Alpinist und Erschließer der Dolomiten Johann Santner (1840-1912) war der erste, der 1880 den Berg bestieg, der schließlich nach ihm benannt wurde.

Heute gilt sie als Klassiker unter den Dolomitenrouten, der Normalweg führt über die Nordwand und über den Grat auf den Gipfel. Die Klettertour ist nicht sehr schwierig, aber relativ lang: 1.500 Höhenmeter gilt es zu überwinden, davon 800m Kletterstrecke (20 Seillängen). Die 5-stündige Tour startet bei der Schlernbödelehütte, oder in Bad Ratzes, auf 1.693 m Meereshöhe.

Der Abstieg erfolgt über eine endlose Abseilpiste.

Tour anfragen

Details Santnerspitze

Dauer08:00
Schwierigkeit
HM Aufstiegca. 800m bzw. 1500m
AnforderungenKlettererfahrung bis zum 4. Schwierigkeitsgrat - gute Kondition
AusrüstungKlettergurt, Helm, Kletterschuhe - wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt
Kosten 1 Personab 400€
Kosten 2 Personenab 220€

Fotos Santnerspitze


Tour anfragen
Zurück Alle Touren